Berufsparcours

Mit großer Erwartung fuhr die 8. Klasse am 12. Oktober 2015 nach Treuchtlingen in die Senefelder Schule, um den dort aufgebauten Berufsparcours zu erleben. Hier waren viele Firmen aus dem Landkreis vertreten, die den anwesenden Schülerinnen und Schülern Einblicke in verschiedene Ausbildungsberufe gewährten.

 

Nach kurzer Einführung nutzten die Schülerinnen und Schüler die 90 Minuten, um sich aktiv erste Erfahrungen in den angebotenen Berufen wie z.B. Bäcker, Friseur, Altenpfleger, Kinderpfleger, Elektriker, Zimmermann, Metzger, Industriemechaniker anzueignen.

 

Bei der Rückfahrt war die Resonanz einheitlich: Es waren interessante, aufschlussreiche Stunden.