Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau am 07.07.2016

Die 8.Klasse fuhr am 07.07.16 mit dem Zug nach Dachau und besichtigte die KZ-Gedenkstätte. Die Anlage und die noch bestehenden Gebäude darauf sind Zeugen für das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Eine Ausstellung und ein Film, der aus Orginalaufnahmen besteht, helfen die Vorgänge im Lager besser zu verstehen. Die Schüler zeigten sich sichtlich betroffen von den geschichtlichen Ereignissen. Es wurde die Frage laut wie Menschen anderen Menschen so etwas antun können. Deshalb ist es umso wichtiger die Erinnerung daran wachzuhalten.