Feierlicher Schulschlussgottesdienst der Grund- und Mittelschule Absberg-Haundorf

 

Der letzte Schultag steht traditionsgemäß nicht nur unter dem Gedanken des Zeugnisses, sondern auch des Dankes. Dieser wird v.a. im jährlich stattfindenden Schulschlussgottesdienst zum Ausdruck gebracht. Erstmals seit langer Zeit fand dieser wieder einmal gemeinsam für alle Grund- und Mittelschüler statt. Gemeinsam versammelten sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften in der St. Martin-Kirche von Gräfensteinberg. Besonders erfreulich war, dass auch viele Eltern der Einladung gefolgt waren.

 

Unter der Leitung von Pfarrerin Katharina Wolff und Pfarrer Matthias Knoch ließen alle das vergangene Schuljahr 2015/16 Revue passieren und brachten ihren Dank in Gebeten, Fürbitten und Liedern zum Ausdruck.

 

Alle von der Schule scheidenden Schülerinnen, Schüler und Lehrer konnten sich für ihren weiteren Lebensweg segnen lassen.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst wartete auf sie ein Spalier aus allen Kindern und Jugendlichen, Lehrern und Eltern, das sie symbolisch von der Schule verabschieden sollte. Sehr emotionale Momente für viele Beteiligten!