Eine Turnstunde der besonderen Art

Eine Turnstunde der besonderen Art gab es heute

in unserer 2. Klasse.

Die Gymnastikbälle waren eigentlich für den Musikunterricht als Trommeln angeschafft worden, doch wir konnten sie gleich für die Sportstunde verwenden.

Es war für die Kinder gar nicht so leicht, die Balance zu halten, da die Bälle doch recht groß waren.

Das Wippen machte enormen Spaß.

Höhepunkt des Unterrichts war dann, dass sich alle Kinder mit dem Bauch auf den Ball legten und sich mit den Händen vorwärts und rückwärts bewegten.

Alle waren wir uns einig:

es war eine wunderschöne Sportstunde.