Klasse 2000

Um gesund zu bleiben, muss man einiges über seinen Körper, und wie er funktioniert, wissen. Deshalb nimmt unsere Klasse auch an einem Programm teil, das Klasse 2000 heißt. Immer wieder bekommen wir Besuch von unserer Gesundheitsförderin Frau Kolb, die uns mit auf Entdeckungsreise durch unseren Körper geht. Sie bespricht mit uns solche Sachen wie, was beim Luft holen alles geschieht und wie einem das Atmen in verschiedenen Situationen gut helfen kann, z.B. wenn man aufgeregt ist. Natürlich ist Bewegung wichtig fürs Gesundbleiben und deshalb gibt uns auch Klaro immer wieder Tipps, was wir im Klassenzimmer zwischen den Lernzeiten oder auch draußen alles machen können. Sei fit -mach mit!

Und hier sind wir mit unseren selbstgebastelten Klaros, unseren Maskottchen.

 

Weil die Teilnahme an so einem Programm aber nicht umsonst ist, brauchen wir natürlich einen Sponsor. Und der ist für uns die AOK Gunzenhausen. Vielen Dank dafür!

Dass diese Leute vom  Fach sind, merkt man gleich. Es kamen nämlich zwei Damen von dort und haben extra noch einmal mit uns Wirbelsäulengymnastik gemacht und uns gute Tipps für den Rücken gegeben. - Puh, das war vielleicht anstrengend, aber auch echt lustig.

 

 

 

 

Zum Schluss durften wir alle auf eine Traumreise gehen und uns erholen.

 

Fast wären zwei von uns tatsächlich eingeschlafen...