Schnell ging es weiter

Baumeister

Wir überlegten und probierten aus, wie man denn am sinnvollsten stabile Türme baut, welches Material geeignet ist oder eben auch nicht. Es dauerte gar nicht lange und wir erkannten, dass so ein Architekt ganz schön was wissen muss, und die Bauleute genau aufpassen müssen, wenn so ein Turm nicht umfallen soll.

Architekten

Gemeinsam mit Frau Theiss versuchten wir herauszufinden, wie "unser Klassenzimmer" in einen Briefumschlag passt und bauten ein Modell, das wir dann von oben auf ein Blatt Papier zeichneten, so wie es richtige Architekten eben tun. Das hat viiiel Spaß gemacht, aber so einfach war es gar nicht!

Auf der Wiese ist was los ...

Es ging in den Sommer und die Wiesen blühten. Wir erfuhren jede Menge über die Pflanzen der Wiese und, was besonders interessant war, was man aus den Wildkräutern so alles "zaubern" kann. Dazu bekamen wir Besuch von Frau Kleemann vom LBV, die sich bestens bei uns im Grünen auskannte.

 

Von ihr erfuhren wir viele leckere Tipps!

Die erste Aufgabe war erst einmal herauszufinden, was was war.

Butter mit Schafgarbe selbst herstellen - Sahne schütteln und schütteln und schütteln, das dauert eine ganze Weile, aber schmeckt lecker! Mmm!

Dann brauchten wir natürlich etwas zu trinken. Selbstgemachte Kräuterlimonade - aus "Unkraut" (?) oder besser gesagt Wildkräutern. Was man mit Brennessel, Giersch und Pfefferminze alles machen kann ...

 

Das schrie eigentlich nach mehr und war sehr erfrischend bei diesen Temperaturen.

Und sollte es passieren, dass böse Mücken einen stechen - das Indianerpflaster hilft bestimmt! Spitzwegerichblatt kräftig zerreiben und den Saft auf den Stich geben, das lindert den Juckreiz.

Aber der Hit, den Frau Kleemann uns mitgebracht hatte, kam erst noch:

eine Köstlichkeit, kaum zu glauben: BRENNESSELCHIPS!! 

Das war ein Schultag vom Feinsten, darin waren sich alle einig! Danke Frau Kleemann!

Schulfest

Für das Schulfest beschäftigten wir uns mit der Gestaltung des ABCs nach dem Künstler Otmar Alt und modellierten durch ihn angeregt kleine Turmkater aus Gips. Dann studierten wir mit Frau Theiss das Tier ABC von Paul Maar ein und begleiteten das Lied nach der Melodie der Vogelhochzeit mit unseren Boomwhackern.

Wer Näheres wissen und Bilder dazu sehen möchte, schaue bitte unter NEWS nach. Viel Spaß dabei!