Vorlesetag am 18.11.2016 in Obererlbach

Wie schon im letzten Jahr nahmen wir auch diesmal am bundesweiten Vorlesetag teil.

 

Schon seit langem sind wir neugierig, wie es in dem Feuerwehrhaus, das sich direkt neben dem Schulgebäude befindet, aussieht. Unser Bürgermeister Herr Hertlein führte uns dorthin und lud auch gleich noch einen richtigen Feuerwehrmann dazu ein. Herr Oppel ist der Kommandant in Obererlbach und zeigte uns die Ausrüstung und das Feuerwehrauto. Alles hochinteressant!

Wir hatten soooo viele Fragen und wollten alles ganz genau wissen, so dass gar keine Zeit blieb, die Geschichte zu hören, die Herr Hertlein dabei hatte. Wir freuen uns, wenn Herr Hertlein das demnächst nachholt!

Vielen Dank, Herr Hertlein! Vielen Dank, Herr Oppel!

 

Wir hatten nämlich gleich die nächste Lesestation. Wir wurden im Kindergarten erwartet. Letztes Jahr durften wir den Erzieherinnen zuhören. Nun sind wir aber in der zweiten Klasse und können selbst gut vorlesen. Wir haben fleißig geübt.

Hoffentlich hat es den Kindergartenkindern gefallen! Uns hat es jedenfalls Spaß gemacht!

Und am Schluss durften wir entspannt zuhören. Herr Schmidpeter besuchte uns in unserem Schulhaus. Er hatte einen Koffer dabei. Was da wohl drin war?  Pinocchio! Leider hörte er mit dem Vorlesen an einer spannenden Stelle auf. Aber er ließ uns das Buch da. Wir müssen die Geschichte unbedingt noch zu Ende lesen.

Vielen Dank, Herr Schmidpeter!