Weil es uns im letzten Jahr so gut gefallen hat, haben wir auch in diesem Jahr wieder beim Vorlesetag mitgemacht. Unten kannst du lesen, was das Beste war:

Das Beste vom Vorlesetag

Mir hat die Geschichte vom Rotkäppchen am besten gefallen, weil der Opa alles verwechselt hat. Es war lustig, wie der Opa die Zeitung gelesen hat. Und dann sagt er zum Rotkäppchen immer Blaukäppchen oder Grünkäppchen. Aber es heißt eigentlich Rotkäppchen.

Timo und Helene

 

Mir hat die Geschichte von der 2a am besten gefallen. Die Maus sucht einen Freund. Die Maus war sehr einsam. Sie traf den Affen und fragte: "Willst du mein Freund sein?". Sie fragte ein Krokodil und einen Vogel. Alle sagen "nein". Dann traf sie eine Maus und die sagt: "Ja, ich will deine Freundin sein".

Sabine

Meine Lieblingsgeschichte ist Pinocchio. Geppetto schnitzt eine Holzpuppe und nennt sie Pinocchio. Pinocchio läuft von Geppetto weg. Am Abend sitzt Pinocchio auf der Fensterbank. Auf einmal kommt eine Grille. Sie sagt: "Du solltest lieber in die Schule gehen." Geppetto kauft Pinocchio eine Fibel und verkauft seine Jacke dafür. Pinocchio tauscht seine Fibel gegen 4 Groschen. Er will ins Puppentheater gehen.

Von Emilia

Wir waren bei der Feuerwehr. Da durften wir durch die Rückbank laufen. Sven Oppel hat uns viel erklärt. Wir durften Sauerstoffmasken aufsetzen. Die waren leichter als ich gedacht hatte. Die Feuerwehrjacke war richtig schwer. Ganz am Schluss hat Sven das Blaulicht angemacht. Der Besuch bei der Feuerwehr hat mir gut gefallen.

Jerry

 

Die Feuerwehr ist ganz schön groß und ganz viele Sachen hat sie dabei. Der Schlauch ist ganz lang und sie haben ein Gerät, wo man Strom machen kann. Im Feuerwehrauto sind 6 Sitze.

Mona