Aktion Lesetüte

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Kooperation mit den Verlagen Arena und Oetinger sowie den Buchhandlungen vor Ort hat es sich zur Aufgabe gemacht, schon bei den Kleinen die Lust am Lesen zu wecken.

 

Deswegen wurde die "Aktion Lesetüte" ins Leben gerufen.

 

Schon im letzten Schuljahr gestalteten die Schüler der jetzigen zweiten Klassen phantasievolle Papiertüten.

 

Herr Fischer von der Buchhandlung Fischer aus Gunzenhausen füllte diese Tüten mit Lesestoff.

 

In der Schulturnhalle in Obererlbach wurden die Tüten, die Herr Fischer mitgebracht hatte, von den Zweitklässlern an die Erstklässler überreicht.

 

Der ein oder andere Erstklässler kann bestimmt bald sein erstes Buch lesen!