Der Nikolaus war da

Schnell war der Advent gekommen und das Klassenzimmer vorweihnachtlich geschmückt, da kam auch schon der 6. Dezember. Kurz nach Unterrichtsbeginn war ein merkwürdiges Geräusch vor der Klassenzimmertür zu hören. Schon klopfte es und beim vorsichtigen Öffnen der Tür stand unverkennbar der Nikolaus persönlich davor. Er wolle sich mal bei der 1. Klasse in Absberg umsehen, sagte er, und trat mit seinem kostbaren Gewand ein. -

Was er alles von uns wusste. - Erstaunlich - die guten Sachen, aber auch die, an denen  wir noch arbeiten müssen.

 

Zum Schluss bekam jeder ein Päckchen mit leckerem Inhalt geschenkt - sogar Frau Pfahler. Wir entließen den Nikolaus dann wieder mit einigen Weihnachts-und Nikolausliedern. Schließlich hatte er an diesem Tag ja noch einiges auf seinem Programm.

 

Danke, lieber Nikolaus, komm doch mal wieder. Und vielen Dank auch an deine fleißigen Helfer, die dir beim Päckchen packen geholfen haben.