Nikolaustag

Das war keine große Überraschung als heute der Nikolaus an unsere Tür geklopft hat. Schließlich hatte Frau Felke schon seinen Schlitten gesehen. Einige Kinder hatten auch die Glöckchen gehört. Trotzdem waren wir mächtig aufgeregt, als er dann wirklich hereinkam.

Natürlich weiß jeder, dass der Nikolaus ein goldenes Buch hat. In dem schreibt er auf, was wir so machen: Gutes und Schlechtes. Als er uns das vorgelesen hat, haben sich manche trotzdem ziemlich gewundert. Woher wusste der Nikolaus das nur so genau? Insgesamt war der Nikolaus aber mit uns wohl doch recht zufrieden. Denn schließlich hat jeder ein kleines Päckchen bekommen. Da hat sich das Gedicht-Aufsagen, Lieder singen und vorspielen doch schon gelohnt.

Wir wollen uns nochmal ganz herzlich beim Nikolaus und seinen Helfern bedanken. Vielleicht liest er das ja mal in seinem Internet. Danke lieber Nikolaus, danke liebe Nikolaushelfer.