Mittelschule und Berufsschule in Kooperation (MuBiK)

Am 3.4.2019 fuhr die 8. Klasse der Mittelschule Absberg-Haundorf nach Gunzenhausen in die dortige Berufsschule, um das MuBiK-Angebot wahrzunehmen. Im Vorfeld trugen sich die Schüler in Listen ein für die Inhalte, die sie besonders interessierten. In insgesamt vier Zeitschienen zu je 40 Minuten konnten sie so verschiedene Berufe kennenlernen. Sehr gut war, dass jeweils ein Azubi hilfreich zur Seite stand. Das Angebot war sehr vielfältig: Herstellen eines einfachen Zimmererwerkstücks, Herstellen eines Mauerwerk-Details, Nähen von Handytaschen, Herstellen von Käsegebäck, Vorstellen der Berufe in Hauswirtschaft und Gastronomie, Herstellen eines einfachen Werkstücks aus Holz, Arbeiten mit CAD- und CNC-Technik bei den Schreinern, Einstellungstest für die Berufe Metallbauer und Anlagenmechaniker, Steckspiel aus Aluminium. Außerdem wurde die kaufmännische Berufsausbildung vorgestellt sowie die Möglichkeiten nach dem Quali mit der zweistufigen Wirtschaftsschule und allgemeine Informationen zu Berufsausbildung und Berufsschule gegeben. Alles in allem wurde dieser Tag von den Schülern sehr gut angenommen.