Berufsparcours Treuchtlingen am 17.10.2016

Am 17.10.2016 fuhr die 7. Klasse der Mittelschule Absberg-Haundorf an die Senefelder-Schule nach Treuchtlingen, um dort im Rahmen des Projektes "MAP - Mittelschulen - Arbeitswelt - Partnerschaft" der HERMANN GUTMANN STIFTUNG an der Maßnahme Berufsparcours teilzunehmen.

 

 

An den verschiedenen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler berufstypische Tätigkeiten ausprobieren und sich so einen Einblick verschaffen, was sie in den einzelnen Berufen erwartet. Obwohl manche Stationen bei den Schülern sehr beliebt waren, kam es hier kaum zu Wartezeiten.

 

Folgende Berufe konnten ausprobiert werden: Werkzeugmechaniker/in, Verfahrensmechaniker/in Kunststoff- und Kautschuktechnik, Elektroniker/in Betriebstechnik, Elektro- und Informationstechniker/in, Industriemechaniker/in, Maschinen- und Anlagenführer/in Draht- und Kabeltechnik, Fleischer/in, Metallbauer/in, Medientechnologe/in Druck, Kinderpfleger/in, Altenpfleger/in, Pflegefachhelfer/in, Heilerziehungspfleger/in, Friseur/in, Maurer/in, Maler- und Lackierer/in, Forstwirt/in, Werkzeugmechaniker/in, Mechatroniker/in, Verfahrensmechaniker/in, KFZ-Mechatroniker/in, Schneider/in, Zerspanungsmechaniker/in, Bäcker/in, Sozialversicherungsfachangestellte/r.

 

Durch Anklicken der Bilder werden diese vergrößert dargestellt.