Wir begrüßen unsere neuen Schülerinnen und Schüler

Im wahrsten Sinne ein herzliches Willkommen gab es für die 35 aufgeregten Abc-Schützen und die zwei 5. Klassen an unserer Schule: Duftende Lebkuchenherzen, viele kostbare Worte und fröhliche Lieder bescherten den Kindern eine feierliche Einstimmung in diesen besonderen Tag.

 

Die beiden Religionspädagoginnen Simone Heinrichmeier und Maria Haas hatten dafür für jede der beiden ersten Klassen einen maßgeschneiderten Gottesdienst in der Obererlbacher Kirche vorbereitet. Während die eine Klasse ihren Worten im Gotteshaus lauschte, durfte die andere schon mal das Schulhaus in Beschlag nehmen. Dann wurde getauscht. So konnten die Hygienevorschriften gut eingehalten werden.

 

Aus ihrer Schatzkiste zauberten die beiden Lehrkräfte viele kostbare Sätze, die die Kinder auf ihrem „Abenteuer erste Klasse“ begleiten sollen: „Schön, dass du da bist!“, Das hast du gut gemacht!“, „Du bist meine Freundin!“ war da zu hören. Zudem versicherten sie den Schülern anhand einer biblischen Geschichte und dem Segen, dass sie an ihrem neuen Ort nicht alleine sein werden. Vielmehr dürften sie mutig und unerschrocken sein: „Es gibt viel zu lernen und zu entdecken. Und wir werden alles tun, dass ihr dort gut ankommt und euch wohlfühlt“.

 

 

Das sicherten Rektorin Kerstin Seitz-Knechtlein und Pfarrer Matthias Knoch auch den Mädchen und Jungen der beiden fünften Klassen zu , für die es einen Tag später ebenfalls einen Schulanfangsgottesdienst gab – allerdings nicht wie geplant im Freien, sondern wegen des unbeständigen Wetters in der Gräfensteinberger Kirche. Wie für die Erstklässler gab es auch für sie viele gute Wünsche für den Start an der Mittelschule und ein Lebkuchenherz als kleinen Willkommensgruß. 

Gerne möchten wir Sie einladen an unseren schulischen Veranstaltungen und Programmen teilzuhaben! Außerdem finden Sie hier Tipps und Ratschläge zu aktuellen Themen.

Wählen Sie ein Thema,

                                                    das Sie interessiert      ---->

Every life matters:

Landartwerk der 6ten Klasse!!!