Juhu, wir haben den Fahrradführerschein!

Innerhalb der letzten Wochen wurden wir zu sicheren Verkehrsteilnehmern, zu sicheren Radfahrern ausgebildet. Während wir, die Klassen 4a und 4b, mit Frau Haas und Frau Seitz-Knechtlein im Unterricht die ganzen theoretischen Grundlagen lernten, übernahmen Herr Lassnig und Herr Amberger als Beauftragte der Polizei für die Jugendverkehrsschule den praktischen Teil. In insgesamt drei Übungseinheiten lernten wir am Verkehrsübungsplatz in Gunzenhausen, unser ganzes Theoriewissen nun auch beim praktischen Fahren anzuwenden. Keine leichte Aufgabe, können wir euch sagen!

 

 

 

Umso glücklicher strahlten wir alle vor den Herbstferien, als wir nach erfolgreich abgeschlossener Theorie- und Praxisprüfung den Fahrradführerschein endlich in den Händen halten durften!

 

Herzlichen Glückwunsch allen!

Manche bestanden sogar mit Auszeichnung, dem Ehrenwimpel! Toll!