Nach dem gemeinsamen Mittagessen beginnen die Kinder mit ihren Hausaufgaben. Die Hausaufgabenzeit ist von 14.15-15.15 Uhr. Alle Kinder haben einen festen Sitzplatz - so können sie sich sofort orientieren und konzentriert ihre Hausaufgaben machen.

 

In jeder Gruppe sind es pro Nachmittag 15-20 Kinder - diese Gruppe wird nochmal geteilt für die Hausaufgaben. Somit haben wir 4 10er Gruppen, kleiner und effektiver. Es ist mehr Ruhe, der Mitarbeiter kann sich intensiver den Kindern widmen und sie unterstützen. In den Klassen 3 und 4 - werden die Hausaufgaben nur noch kontrolliert und nicht mehr korrigiert - dies wird am nächsten Tag im Unterricht mit dem zuständigen Lehrer gemacht.